Rami Dabbas

Rami Dabbas

Rami Dabbas ist ein ehemaliger Muslim, der 2012 zum Christentum konvertierte und heute ein ungewöhnlich offener Verfechter des israelischen Kampfes gegen den islamischen Terrorismus in der arabischen Welt ist.

 

Rami ist gebürtiger Jordanier, er wurde 1989 geboren. Seine Leidenschaft gilt der Förderung des Friedens zwischen Arabern und Israel im Sinne des bereits verstorbenen jordanischen König Hussein, der in den 1950er Jahren Frieden mit dem jüdischen Staat schloss.

 

Als pro-israelischer Fürsprecher steht er in seinem Heimatland mit vielen NGOs und Think-Tanks in Verbindung, die sich für den Frieden mit Israel einsetzen und mit Anti-Dschihad-Organisationen zusammenarbeiten. Rami gibt den Lesern von Israel Heute eine einzigartige arabisch-christliche Perspektive auf die Ereignisse im Nahen Osten.

Seite 1 / 5