MitgliederMessi unter Druck

Kurz vor Beginn der Fußball WM in Russland sollte die argentinische Nationalmannschaft zu einem letzten Vorbereitungsspiel gegen die israelische Nationalmannschaft nach Jerusalem kommen.

von | | Themen: BDS
Messi
Foto: Foto: Yonatan Sindel/FLASH90

Die Tickets waren bereits ausverkauft und die Fans konnten es kaum erwarten, den besten Spieler der Welt mit eigenen Augen zu sehen.

Palästinenser und Israelhasser der BDS-Bewegung konnten es jedoch nicht ertragen, dass Messi & Co. nach Jerusalem kommen und initiierten eine Kampagne, um dies zu verhindern. Dazu gehörten Drohungen und Erpressungen, was schließlich zur Absage des Spiels seitens der argentinischen Nationalmannschaft führte.

Dabei...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!