MitgliederArchäologie-Garten in Tel Aviv

In der Rabin-Kaserne in Tel Aviv, wo auch der Generalstab der israelischen Armee sein Quartier hat, wurde der bislang größte Archäologie-Garten eingeweiht.

von | | Themen: Archäologie, Tel Aviv
Foto: IAA

Dies ist eine gemeinsame Initiative der israelischen Altertumsbehörde, dem Ministerium für Jerusalem-Angelegenheiten und der Armee.

 

Israel Hasson von der Altertumsbehörde sagte, man wolle die junge Generation, die die Zukunft des Landes sei, mit ihrer Vergangenheit verbinden. „Die Ausstellung in der Rabin-Kaserne erinnert die tausenden Soldaten, die tagtäglich in dieser Kaserne zu tun haben, an mehrere tausend Jahre Geschichte, deren Teil wir alle sind. Als Altertumsbehörde wollen wir unser Erbe mit der Öffentlichkeit teilen.“ Soldaten und junge Leute in der Vorbereitung auf den Armeedienst sowie Jugendliche werden ermutigt, an archäologischen Ausgrabungen teilzunehmen.“

 

Die Ausstellung erzählt die Geschichte antiker Städte im Land Israel, von denen die ältesten vor 5000 Jahren gegründet wurden und einige sogar heute noch existieren. Die Steine, die aus der Erde ans Tageslicht gebracht wurden, beinhalten Gedächtnis, Geschichte und Kultur. Kuratorin Ayelet Grover: „An einem Ort der modernen Architektur erzeugt dies einen zum Nachdenken anregenden Dialog zwischen der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft.“

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!

Mitglieder

Israel Heute Mitgliedschaft

Alle Mitglieder-Inhalte lesen Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel! Kostenlose Zoom-Veranstaltungen Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus! Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem! Mitgliedschaftsangebote
  • Online-Mitgliedschaft (Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute)
  • Druckausgabe (6 x im Jahr)
  • Jüdisch/christlicher Israel-Wandkalender am Jahresende

Jährlich
Mitgliedschaft

68,00
/ Jahr
6 Magazine + Online Mitgliedschaft AUßERHALB Deutschlands
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

58,00
/ Jahr
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten PLUS 6 Druck-Magazine INNERHALB Deutschlands
Werden Sie Mitglied

Schreibe einen Kommentar