Lachish – Wo sich Bibel, Archäologie und Geschichte treffen Sharona Liman
Mitgliederveranstaltungen

Lachish – Wo sich Bibel, Archäologie und Geschichte treffen

Begleiten Sie uns auf eine faszinierende Tour durch die zweitwichtigste Stadt im alten Judäa

Lesen
von Israel Heute Redaktion

Unsere Kollegen der englischsprachigen Webseite Israel Today laden Sie, liebe Mitglieder von Israel Heute, die der englischen Sprache mächtig sind, zu einer weiteren virtuellen Tour ein:

Unter den Städten des alten Juda war Lachish nach Jerusalem die zweitwichtigste. Einst ein wichtiges kanaanitisches und später israelitisches Zentrum, liegt Lachish auf einem großen Tel (Hügel) 40 km südwestlich von Jerusalem.

 

Sehen Sie die Aufzeichnung unserer Zoom-Tour durch Lachish weiter unten ↓

Heute wird Tel Lachish massiv rekonstruiert. Es wird ein Besucherzentrum gebaut, Wege werden gepflastert, Karten, Schilder und Illustrationen, die die Geschichte erzählen, werden angebracht. Diese Bemühungen mögen ein wenig übertrieben erscheinen, wenn man bedenkt, dass das, was man vor Ort tatsächlich sieht, größtenteils kaputte Mauern sind.

 

Was ist also so wichtig an Lachish?

Im 12. und 13. Jahrhundert v. Chr. war Lachish...

Kommentare

Nur Mitglieder können Kommentare lesen und schreiben.