Israel Heute Morgen – Das Wetter

Ein paar Worte über die Liebe der Israelis, besonders am Wochenende in Cafes zu sitzen, um dort mit Familie und Freunden die Woche ausklingen zu lassen, die Erwartung des Shabbats, den jeder auf seine Art und Weise begeht und natürlich das Wetter für heute, das wieder recht angenehm werden soll.

Israel Heute Morgen – Das Wetter

Guten Morgen liebe Leser!

Während wir in den Nachrichten von der extremen Kälte in Nordamerika erfahren, ist das Wetter in Israel sehr angenehm, so dass einem meist sonnigen und angenehmen Wochenende nichts im Wege stehen sollte. Die Cafes werden wohl schon jetzt wieder gut gefällt sein. Sie wissen ja, wir Israelis gehen sehr gerne in Cafes und genießen die Sonne bei einer guten Tasse Kaffee oder einem gemeinsamen Frühstück mit der Familie oder Freunden. Dabei erzählt man sich über Neuigkeiten der vergangenen Woche, danach erledigt man vielleicht noch einen kleinen Einkauf und dann geht es nach hause, denn heute Abend beginnt dann der Shabbat.

Nun sind wir Israelis nicht alle religiös und befolgen die Gesetze des Shabbats, wie sie der Halacha nach sind, aber dennoch spüren wir ihn, diesen besonderen Tag der Ruhe. Und jeder von uns begeht diesen Tag auf seine Art und Weise und nach seinem Gauben nach. So sollte es meiner Meinung auch sein. Wir lieben den Shabbat, wir beginnen ihn mit dem Zünden der Kerzen und freuen uns, die ganze Familie wieder beisammen zu haben. Denn je öltr wir alle werden, desto weniger selbstverständlich wird das sein. Die Kinder werden erwachsen (unsere sind es ja eigentlich schon), jeder geht seinen eigenen Weg, was wir als Eltern auch sehr gerne und mit leichtem Stolz erfüllt sehen. Aber an Shabbat freuen wir uns, diesen besonderen Tag der Woche gemeinsam zu verbringen.

Shabbat im Cafe (Foto: Anat Hermoni/Flash90)

Und das Wetter wird auch an diesem Wochenende wieder recht sonnig und angenehm werden. Hier ist das Wetter für heute in Israel:

Heiter bis teilweise bewölkt ohne eine bemerkenswerte Veränderung der Temperaturen. Im Norden kann es zu vereinzelten und sehr leichten Regenschauern kommen. Folgende Höchsttemperaturen werden erwartet: Jerusalem 14 Grad, Tel Aviv 18 Grad, Haifa 16 Grad, Tiberias am See Genezareth 19 Grad, am Toten Meer 22 Grad, Beersheva 19 Grad, Eilat am Roten Meer 23 Grad. Der Wasserpegel des See Genezareth ist um einen weiteren Zentimeter gestiegen und liegt jetzt bei -213.575 m unter dem Meeresspiegel.

Viele Israelis werden auch an diesem Wochenende wieder Ausflüge in die wunderschöne Natur unseres Landes machen. Erinnern Sie sich noch an die verbrannte Erde im Süden? Das tiefe Schwarz hat sich jetzt in ein kräftiges Rot verwandelt. Die roten Anemonen blühen jetzt wieder in aller Pracht.Jetzt ist eine tolle Zeit, die Natur Israels zu genießen.

Ein rotes Blütenmeer im Shokeda Wald (Foto: Dudi Modan/Flash90)

Übrigens braucht man nicht bis in den Süden zu fahren, um die Blüte zu bewundern. Mehr darüber erfahren Sie in unserem heutigen Video, das sich gleich über diesen Artikel befindet.

Und nun wird es Zeit, sich auf den Shabbat vorzubereiten. Die gesamte Redaktion von Israel und Heute und ich wünschen Ihnen ein angenehmes und friedliches Wochenende und einen gesegneten Shabbat.

Shabbat Shalom!

Kommentare: