MitgliederDer Taumelbecher – Sind jetzt wir an der Reihe?

Der Tag neigt sich dem Ende zu, das Licht wird schwächer und die Sonne sinkt immer schneller, bis sie plötzlich unter den Horizont rutscht. Dann bricht die Dunkelheit herein.

| Themen: Bibelprophezeiung, Endzeit
Eine ukrainische Frau flieht nach einem russischen Angriff auf Kiew aus ihrem zerbombten Haus. Für Millionen Menschen hat die Zeit des großen Leids bereits begonnen. Foto: EPA-EFE/SERGEY DOLZHENKO

Das Coronavirus kam aus heiterem Himmel. Abgesperrte Geisterstädte, mit Toten gefüllte Flure, Unmengen von fertigen Gräbern und brennenden Scheiterhaufen, massive Arbeitslosigkeit und emotionaler Stress, der Milliarden von Menschen gezeichnet hat. Niemand, am allerwenigsten die unzähligen Lehrer mit „prophetischen Berufungen“, hat das vorhergesagt, uns davor gewarnt.

Russlands Überfall der Ukraine kam ebenfalls aus dem Nichts, und nun blicken wir auf ein Europa, von dem wir dachten, es nie wiederzusehen. Panzerkolonnen, absichtlich in Schutt und Asche gelegte Städte, in Bunkern kauernde Zivilisten, Flüchtlingsströme, die wachsende Zahl unschuldiger Toter – schwangere Frauen, Kinder. Niemand, am allerwenigsten die unzähligen Lehrer mit „prophetischer Berufung“, hat dies vorhergesagt, uns davor gewarnt.

Siehe dazu: Apokalypse Now? Israel inmitten von Nachrichten und Prophezeiungen

Und darüber, in welche Richtung es sich entwickeln könnte; darüber, was auf uns alle zukommen könnte; die drohende Gefahr eines dritten Weltkriegs, eines nuklearen Weltkriegs? Das wird kaum angesprochen, selbst jetzt nicht. Es werden keine...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!