MitgliederBiblische Urteile: Wenn das Gesetz der Gerechtigkeit widerspricht

Inwiefern gibt die Bibel Lösungen für schwierige Rechtsfragen?

von Avshalom Kapach | | Themen: Thora
Die rechtlichen Herausforderungen, die in der Bibel dargestellt werden, prägen auch unsere modernen Rechtssysteme. Foto: Flash90

Einige Rechtssituationen, die in der Bibel vorkommen, zeigen, wie wichtig es ist, dass das Gericht zu komplizierten Situationen Stellung bezieht und ein Urteil fällt. Die in den biblischen Geschichten enthaltenen juristischen Debatten beleuchten die Art und Weise, in der das Rechtssystem Probleme in seinem gesellschaftlichen und historischen Kontext löst. Hier ein Beispiel:

Nachdem König David das Königreich Israel gegründet hatte, suchte er die Nachkommen seines guten Freundes Jonathan auf, um ihnen seine Gunst zu erweisen. Ziba, der zuvor als Verwalter von König Saul gedient hatte, teilte König David mit, dass Jonatan, der Sohn Sauls, nur einen einzigen überlebenden Nachkommen hatte.

„Jonatan, der Sohn von Saul, hatte einen Sohn, der an beiden Füßen lahm war. Er war fünf Jahre alt, als die Nachricht von Saul und Jonatan aus Jesreel kam. Seine Amme hob ihn auf und floh, aber als sie sich beeilte zu gehen, fiel er hin und wurde zum Krüppel. Sein Name war Mephiboschet.“ (2 Samuel 4:4)

König...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!