2 Väter mit Kindern sind „keine richtige Familie“

Ein homosexuelles Paar mit drei Kindern durfte einen beliebten israelischen Nationalpark nicht zum „Familien“-Tarif betreten.

von Israel Heute Redaktion | | Themen: LGBT, Homosexualität
Familie
"Vater + Mutter = Familie" stand auf Schildern, die von religiösen Aktivisten bei Demonstrationen gegen die LGBT-Bewegung in Israel getragen wurden. Foto: Hadas Parush/Flash90

Zwei homosexuellen israelischen Männern und ihren drei Töchtern (entweder durch Adoption oder Leihmutterschaft) wurde am Wochenende zunächst der Eintritt als „Familie“ in einen beliebten israelischen Nationalpark verweigert.

Das Paar hat eine Familienmitgliedschaft für israelische Nationalparks, die sie in den letzten sieben Jahren problemlos genutzt haben. Doch als sie diese am vergangenen Wochenende am Eingang des Yehudiya-Naturreservats im nördlichen Galiläa vorlegten, teilte ihnen der Beamte mit: „Sie sind keine Familie“

Der Mann war zunächst verwirrt über diese Antwort, woraufhin der Beamte ihn aufklärte: „Für mich ist das keine Familie.“

Einige Minuten später traf ein Manager ein und erlaubte den beiden Männern und den drei jungen Mädchen den Zutritt, und die Parkbehörde entschuldigte sich öffentlich für den Vorfall und bezeichnete ihn als „Einzelfall“.

Der Vorfall verdeutlicht jedoch eine der vielen scharfen Spaltungen in der israelischen Gesellschaft.

Israel wird von vielen als einer der schwulenfreundlichsten Orte der Welt gefeiert. Insbesondere die Stadt Tel Aviv gilt als Paradies und beliebtes Reiseziel für die LGBT-Gemeinschaft.

Gleichzeitig gibt es eine heftige Gegenbewegung gegen diesen Trend, da sich immer mehr Israelis dem religiösen Konservatismus zuwenden.

So plante die LGBT-Bewegung kurz vor der Schließung des Landes durch Corona ihre bisher größte „Gay Pride“-Parade in Jerusalem. Daraufhin starteten die Einwohner eine Werbekampagne mit Plakaten, auf denen zu lesen war: „Vater + Mutter = Familie. Habt den Mut, normal zu sein“. Der gleiche Slogan wurde bei mehreren nachfolgenden Demonstrationen im ganzen Land verwendet.

Mitglieder

Israel Heute Mitgliedschaft

Alle Mitglieder-Inhalte lesen Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel! Kostenlose Zoom-Veranstaltungen Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus! Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem! Mitgliedschaftsangebote
  • Online-Mitgliedschaft (Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute)
  • Druckausgabe (6 x im Jahr)
  • Jüdisch/christlicher Israel-Wandkalender am Jahresende

Jährlich
Mitgliedschaft

68,00
/ Jahr
AUSSERHALB Deutschlands :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten (SCHWEIZ: 82,00 € aufgrund höherer Porto- und Versandkosten)
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

58,00
/ Jahr
First month free of charge
INNERHALB Deutschlands :: Bei Problem mit dem Fomular bitte per eMail oder Telefon bestellen (Seite: Kontakt) :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

51,00
/ Jahr
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Jährlich Digitales Jahresabonnement
Werden Sie Mitglied

Monatlich
Mitgliedschaft

6,90
/ Monat
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Monatlich Digitales Monatsabonnement
Werden Sie Mitglied

Schreibe einen Kommentar

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox

Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter