Heute! Yehuda Glick zu Gast bei Israel Heute

LIVE-Diskussion mit Rabbi Glick über alle heißen Themen, die Israel betreffen

Heute! Yehuda Glick zu Gast bei Israel Heute
Hadas Parush/Flash90

Rabbi Yehuda Glick wird sich per Zoom mit den Lesern von Israel Heute in Verbindung setzen, um wichtige Themen wie die bevorstehende Wahl, COVID, die Beziehungen zwischen den USA und Israel nach der Ära Trump, den Frieden mit den arabischen Nationen und seiner prophetischen Bedeutung sowie die biblische Bedeutung des christlichen Engagements für die jüdische Nation zu diskutieren.

Rabbi Glick wird bei diesem besonderen Treffen auch Fragen der Leser beantworten.

 

Die Veranstaltung wird zusammen mit unseren Kollegen von Israel Today auf Englisch durchgeführt und per Chat in deutscher Sprache begleitet werden.

 

Am 24. Februar um 20 Uhr israelischer Zeit (19 Uhr in Deutschland).

Dies ist eine kostenlose Veranstaltung!

Bitte registrieren Sie sich hier

 

Rabbi Glick ist ein israelischer orthodoxer Rabbiner, Menschenrechtsaktivist und Politiker. Als Präsident der Shalom Jerusalem Foundation arbeitet er unermüdlich daran, Juden den Zugang zum Beten auf dem Tempelberg zu ermöglichen.

Im Jahr 2014 war Glick das Ziel eines fast erfolgreichen Attentats von Mutaz Hijazi, einem Mitglied der Islamischen Dschihad-Bewegung. Der Terrorist wollte den Rabbiner daran hindern, das jüdische Gebet auf dem heiligsten Ort des Judentums zu fördern. Der Direktor der Jerusalemer Niederlassung der palästinensischen Führung kommentierte: “Wir in der Fatah schämen uns nicht, die Verantwortung für die heldenhafte Tat zu übernehmen, die er (Hijazi) heute begangen hat.”

Nachdem seiner Genesung kehrte Glick zurück, um das jüdische Gebet an der heiligen Stätte energisch zu fördern.

Ironischerweise wurde Glick auch von der israelischen Polizei verhaftet, weil er auf dem Tempelberg gebetet hatte. Siehe: Sie werden nicht glauben, warum dieser Jude auf dem Tempelberg verhaftet wurde

Rabbi Glick war Abgeordneter der 20. Knesset für Benjamin Netanjahus Likud-Partei.

Die Versöhnung zwischen Juden und Arabern und Christen und Juden liegt dem Rabbiner sehr am Herzen, was einige aufgrund seiner starken Haltung zum biblischen Recht Israels auf Großisrael und ganz Jerusalem überrascht.

 

Siehe dazu einige Berichte von Israel Heute:

 

Sehen Sie hier ein Gespräch mit Yehuda Glick aus dem Jahr 2017:

Seien Sie mit dabei und lernen Sie diesen faszinierenden und einflussreichen Rabbiner des heutigen Israels kennen.

 

Wie viele Kinder hat Rabbi Glick?

Yehudah Glick war verheiratet mit Yaffa, der Schwester von Rabbi Shmuel Tal, dem Leiter der Yeshivat Torat HaChaim. Sie war eine Witwe mit zwei Kindern aus ihrer vorherigen Ehe, als er sie heiratete. Zusammen hatten sie vier leibliche Kinder und zwei Pflegekinder. Yehudah Glick und seine Frau wurden die gesetzlichen Vormünder der sechs Kinder von Yitzhak und Tali Ames, nachdem diese 2010 von Terroristen ermordet worden waren. Glicks Frau starb am 1. Januar 2018.

Am 1. Januar 2019, genau ein Jahr nach dem Tod seiner Frau, gab Glick seine Verlobung mit Hadas Disin bekannt. Glick wohnt mit seiner Familie in der Siedlung Otniel im biblischen Kernland von Israel.

 

 

Am 24. Februar um 20 Uhr israelischer Zeit (19 Uhr in Deutschland).

Dies ist eine kostenlose Veranstaltung (Englisch)!

Bitte registrieren Sie sich hier

Markieren Sie Ihre Kalender und verpassen Sie es nicht!

 

 

Kommentare:

Nur Mitglieder können Kommentare lesen und schreiben.