Solidarität mit den Kurden

Einzigartiges Gebet in der Grabeskirche.

von Israel Heute Redaktion |
Foto: Jerusalemite Initiative

Am Dienstag wurde in der Grabeskirche in Jerusalem ein ganz besonderes und berührendes Gebet abgehalten, an dem israelische arabische Christen verschiedener Konfessionen teilgenommen haben.

Das Gebet wurde von der „Jerusalemer Initiative“ organisiert. Es handelt sich dabei um eine in Jerusalem ansässige Organisation von Christen und Juden. Sie beteten für den Frieden von Christen, Kurden und anderen Zivilisten und Verteidiger gegen die türkische Offensive in Syrien.

Die Organisation „Jerusalemer Initiative“ organisierte auch eine Demonstration von Juden und Christen in der Innenstadt von Jerusalem für die Solidarität mit den Kurden und Christen im Nordosten Syriens.

Demonstration in der Jerusalemer Innenstadt

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox