MitgliederMaronitisch-aramäische Christen: Wahre Freunde des Staates Israel

“Die Juden sind nicht nur unsere Vorfahren, sondern auch unsere Brüder. Wir haben den gleichen Ursprung, sprechen die gleiche Sprache und haben die gleichen Väter.

von Rachel Avraham | | Themen: Christen, Aramäer, arabische Christen
Shadi Khalloul, IDF-Veteran und eine prominente Stimme für die Wiederherstellung der aramäischen christlichen Identität in Israel. Foto: Yaakov Naumi/Flash90

Vor kurzem nahm ich an einem Webinar teil, in dem Shadi Khalloul, ein aramäischer Christ aus Gush Halev, einem christlichen Dorf nahe der libanesischen Grenze, vorgestellt wurde. Shadi dient als Hauptmann der Fallschirmjäger in der IDF-Reserve”, heißt es dort. Zuvor war er IDF-Sprecher der 160.000 christlichen israelischen Soldaten, die in die jüdische Gesellschaft Israels integriert sind. Im Jahr 2008 initiierte Shadi ein einzigartiges, vom Bildungsministerium genehmigtes Projekt, bei dem christlichen Kindern in der Grundschule von Gush Halav die aramäische Sprache und das aramäische Erbe beigebracht werden. Einer von Shadis größten Erfolgen im Jahr 2014 war die Anerkennung der Christen in Israel als einheimische Gruppe mit ihrer aramäischen Identität und Sprache.”

Khalloul: “Ich bin stolzer maronitisch-aramäischer israelischer Staatsbürger und ich bin stolz darauf, mein Land in der Armee verteidigt zu haben und werde es wieder tun. Ich bereue es nicht, Fallschirmjäger gewesen zu sein. Ich bin besorgt über das, was im Land und in der Region geschieht. Ich bin ein überzeugter Anhänger des maronitischen christlichen Glaubens. Die Vision unserer...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!

Schreibe einen Kommentar