Israel Heute – Das Wetter

Das winterliche Wetter wird uns auch heute weiter durch den Tag begleiten. Besonders im Norden und Zentrum des Landes kann es zu weiteren Regenschauern mit Gewittern kommen. Der Wasserpegel des See Genezareth ist um 13 Zentimeter angestiegen!

von |

Das Wetter für heute in Israel:

Der Winter hat uns auch am 1. April noch fest in der Hand. In der vergangenen Nacht hat es in vielen Teilen des Landes zum Teil heftig geregnet. In Jerusalem begann der heutige Tag begann mit Regen, Nebel und für die Jahreszeit sehr niedrigen Temperaturen. Es waren gerade mal 6 Grad . Dieses winterliche Wetter wird uns auch heute weiter durch den Tag begleiten. Besonders im Norden und Zentrum des Landes kann es zu weiteren Regenschauern mit Gewittern kommen. Auf dem Hermon Berg wird es schneien. Auch am Nachmittag werden im Norden weitere Regenfälle erwartet, die sogar noch bis morgen anhalten sollen. Folgende Höchsttemperaturen werden erwartet: Jerusalem 13 Grad, Tel Aviv 16 Grad, Haifa 15 Grad, Tiberias am See Genezareth 18 Grad, am Toten Meer 25 Grad, Beersheva 18 Grad, Eilat am Roten Meer 20 Grad. Der Wasserpegel des See Genezareth ist um unglaubliche 13 Zentimeter gestiegen und liegt jetzt bei -211.96 m unter dem Meeresspiegel.

Das heutige Titelbild zeigt uns den Meitzar Wasserfall in den südlichen Golanhöhen. Im gesamten Norden ist die Strömung der Flüsse durch den pausenlosen Regen sehr stark, wie man auch im folgenden Video sehen kann. Es zeigt uns Aufnahmen aus dem Norden (Golan, Carmel) und auch aus dem Süden (Ashkelon). Eine wahre Freude.

Das Wetter in Israel, Wasser überall

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox