Israel bietet kostenlose Führungen für alle an

Das israelische Tourismusministerium bietet kostenlose Führungen an und ermöglicht so den Reiseleitern, wieder zu arbeiten – finanziert von der Regierung.

von Israel Heute Redaktion | | Themen: Tourismus
Foto: Olivier Fitoussi/Flash90

Nach der Entscheidung der Regierung, die Tourismusbranche mit einem Budget von 25 Mio. NIS zu unterstützen, wird das Tourismusministerium über die Websites der Natur- und Parkbehörde und verschiedener Städte täglich Zehntausende von kostenlosen Führungen für die Allgemeinheit anbieten.

Bislang haben mehr als 1 800 Reiseleiter auf die Einladung zur Teilnahme an dem Projekt geantwortet. Nach Angaben des Tourismusministeriums können sich interessierte Reiseleiter weiterhin an die israelische Natur- und Parkbehörde wenden. Die Führungen werden demnächst auch auf Englisch, Russisch, Französisch und Arabisch angeboten, zusätzlich zu den derzeit angebotenen hebräischen Führungen.

Israels Tourismusminister Yoel Razvozov: „Nach zwei schwierigen Jahren für die Tourismusbranche haben wir hier eine großartige Gelegenheit, Reiseleitern zu helfen, endlich weg vom Zoom und zurück zur Normalität zu kommen, unsere Freunde und Familie auf kostenlose Führungen in Städten und Naturschutzgebieten mitzunehmen. Also, nehmt einen Reiseführer und geht auf Tour!“

Ganit Peleg, Vorsitzende der Israel Tour Guides Association: „Das Programm, das heute beginnt, ermöglicht es Reiseleitern, nach zwei Jahren, in denen der Tourismus durch die Corona-Pandemie zum Erliegen kam, wieder zu arbeiten. Deshalb rufe ich die Öffentlichkeit auf, das Land mit einem lizenzierten Reiseleiter zu erkunden. Die Tour ist nicht nur ein Erlebnis, sondern auch eine Mitzvah (gute Tat) gegenüber den Reiseleitern. Möge es so viele Touren wie möglich geben, damit die Reiseleiter Arbeit haben“.

Die vollständige Liste der Touren und die Anmeldung finden Sie auf einer speziellen Website, die derzeit nur auf Hebräisch, Arabisch und Russisch verfügbar ist (Englisch folgt in Kürze): i-israel.co.il

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox