Ihre Spenden für behinderte Menschen in Israel

In Krisenzeiten wie Corona ist Ihre Hilfe mehr denn je willkommen.

Ihre Spenden für behinderte Menschen in Israel

Sie, liebe Leser, haben genau das gezeigt und ADI Jerusalem (ehemals ALEH) trotz Corona fleißig unterstützt. Dafür möchten wir uns bei Ihnen, auch im Namen von ADI, ganz herzlich bedanken!

Dank Ihrer Spenden, liebe Leser, konnte Israel Heute spezielle und erfolgreiche Therapien fördern und in die dafür dringend benötigten Hilfsmittel wie z. B. Hängematten investieren, damit jedes Kind unabhängig von der Schwere der Behinderung gesichert und sanft ins Wasser befördert werden kann. Anhand manueller Beförderung war dies vorher nicht möglich und teilweise sogar gefährlich.

Es gibt noch so viel, was wir gemeinsam für diese wertvolle Arbeit von ADI tun dürfen.

Daher werden wir dieses Projekt mit Ihrer Hilfe weiterhin von ganzem Herzen unterstützen und hoffen, dass Sie auch in Zukunft für ADI da sein werden.

 

Ihr Israel Heute Team

Helfen Sie mit!

 

Kommentare:

Nur Mitglieder können Kommentare lesen und schreiben.