Das biblische Führungskonzept und Israels heutige Politik Yonatan Sindel/Flash90
Religion

Das biblische Führungskonzept und Israels heutige Politik

Welches Regierungssystem passt für Israel?

Lesen

 

Mit der Auflösung der Knesset und den Neuwahlen im März 2021 wird im Volk Israel wiederholt die Frage gestellt, welcher Führungsstil für Israel oder Menschen im Allgemeinen am geeignetsten sei. Demokratie, Diktatur oder Monarchie sind in unserer Zeit die üblichen Systeme, die unser Leben bestimmen. Wo sind die verantwortlichen Volkführer, die nach Gerechtigkeit streben? Innerhalb der vergangenen zwei Jahre musste das Volk Israel vier Mal wählen gehen. Seit Ausbruch der Corona Pandemie zum zweiten Male. Israel ist mit einer Seuche konfrontiert, eine Millionen Israelis sind arbeitslos, die Wirtschaft knickt ein, das Land ist zum dritten Mal im Lockdown und die Regierung untereinander zerstritten.

Israels Knesset ist alles andere als ein Vorbild. Das israelische Regierungssystem ist instabil, obwohl Israels langjähriger Ministerpräsident Benjamin Netanjahu immer wieder die Mehrheit in den vergangenen Wahlen errungen hat. Aber eine unvollständige oder unterlegene Mehrheit reicht in Israel nicht aus, um eine Herrschaft zu stabilisieren. Überhaupt, mit Rückblick auf die Entwicklung biblischer Führungssysteme ist deutlich zu erkennen, dass mit Mose das Führungsmuster auf einem Höhepunkt war. Nach Mose ist die Führungsqualität...

Kommentare

Nur Mitglieder können Kommentare lesen und schreiben.