50 Jahre Knesset – Parlamentsgebäude wurde im August 1966 eröffnet

Vor 50 Jahren wurde das Gebäude der Knesset, des Israelischen Parlaments, eröffnet. Das Nachrichtenportal Ynet zeigt Bilder von damals und stellt die Fotos von 1966 den Fotos von heute gegenüber.

von |

Mit einer eindrucksvollen Eröffnungszeremonie wurde das Gebäude der Knesset vor 50 Jahren eröffnet. 6000 Gäste waren dazu geladen worden. Der ehemalige Staatspräsident und damals junger Parlamentsabgeordneter Shimon Peres sagte: „Es war sehr aufregend.“

Das israelische Parlament begann seine Arbeit im Jahr 1949. Zu der Zeit wechselte es mehrfach seinen Standort. Ab 1950 war es im Frumin Haus im Zentrum Jerusalems untergebracht, wo es wegen ständiger Verschiebung des Eröffnungstermins des neuen Gebäudes 16 Jahr lang zuhause war.

Der damals junge Abgeordnete Shimon Peres beschrieb den Tag der Eröffnung des Knesset-Gebäudes als ein sehr bewegendes Ereignis. „Der Tag war ein Feiertag im Land und der Tag, an dem der junge Staat Israel das echte demokratische System angenommen hatte,“ sagte er.

Das Nachrichtenportal Ynet veröffentlichte Fotos von der Knesset vor 50 Jahren. Auf der Internetseite werden Bilder von der Eröffnungszeremonie gezeigt und auch Bilder der Knesset vor 50 Jahren im Vergleich zu den Bildern von heute. Um zur Internetseite von Ynet zu gelangen, bitte hier klicken.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox