MitgliederZionismus als Phänomen der Endzeit

Wie die plötzliche moderne Wiedergeburt Israels mit der Bibel und der Endzeit zusammenhängt – Eine Zusammenfassung aus israelischer Sicht

von Avshalom Kapach |
Der Zionismus ist mehr als nur eine nationale Bewegung. Er ist die wundersame Erfüllung einer Prophezeiung. Foto: Yonatan Sindel/Flash90

Die hebräische Bibel ist im Wesentlichen die Geschichte des Volkes Israel, das in das Land Israel kommt, und die Geschichte seines Lebens im Heiligen Land.

Der moderne Zionismus ist Ausdruck und Fortführung der Worte der Propheten in der Bibel über die Rückkehr in das Land. Das 20. Jahrhundert erlebte mit der Erfüllung der göttlichen Verheißung ein Wunder in der Geschichte des Volkes Israel und der Völker im Allgemeinen:

„Dann wird der Herr, dein Gott, dein Glück wiederherstellen und sich über dich erbarmen und dich aus allen Völkern, in die er dich zerstreut hat, wieder sammeln. Und wenn ihr auch in das fernste Land unter dem Himmel verbannt werdet, von dort wird der Herr, euer Gott, euch wieder sammeln und zurückbringen. Er wird euch in das Land bringen, das euren Vätern gehört hat, und ihr werdet es in Besitz nehmen. Er wird euch wohlhabender und zahlreicher machen als eure Väter.“ (5.Mose 30,3-5)

Nach der Zerstörung des Tempels...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!