Video des Tages

Das heutige Video zeigt uns das Modell Jerusalems zur Zeit des Zweiten Tempels. Nicht nur das Modell selbst, sondern auch seine Geschichte ist sehr interessant.

Jerusalem zur Zeit des Zweiten Tempels

Das heutige Video zeigt uns das Modell Jerusalems zur Zeit des Zweiten Tempels. Diejenigen von Ihnen, die bereits einmal in Jerusalem gewesen sind, haben sich dieses Modell sicher angesehen. Seit dem Jahr 2006 befindet es sich auf dem Gelände des Israel Museums. Davor stand es am Holyland-Hotel in Jerusalems Stadtteil Beit Vegan. Errichtet wurde es im Jahr 1966 unter der Regie des Hoteleigentümers Hans Kroch, als Erinnerung an seinen Sohn Jacob, der im Unabhängigkeitskrieg gefallen war. Für den Bau des Modells war Professor Michael Avi-Yonah von der Hebräischen Universität verantwortlich. Das Modell lockte seit seiner Fertigstellung eine große Zahl von Besuchern aus dem In und Ausland an. Es gab kaum eine Reisegruppe, die nicht das Holyland-Hotel besuchte, um sich das Modell von Jerusalem aus der Zeit des Zweiten Tempels anzusehen. Im Jahr 2006 war es dann an der Zeit, das Modell an einen anderen Ort zu verlegen. Es wurde in 100 Einzelteile zerlegt, restauriert und zu seinem neuen Platz, dem Israel Museum gebracht, es gibt keinen besseren Ort für dieses einzigartige Modell. Das Holyland-Hotel gibt es nicht mehr, heute befindet sich dort das Holyland-Stadtviertel. Nur das Privathaus der Familie Kroch ist noch da, es wird als kleines Hotel genutzt.

Kommentare: