MitgliederKeine Gnade für die Hamas

Es ist gewissenlos, vorzuschlagen, dass wir die Probleme der Hamas verstehen müssen. Nein, wir müssen kämpfen, bis dieses Übel besiegt ist

von David Lazarus |
Members of the Ezzedine al-Qassam Brigades, the military wing of the Palestinian Islamist movement Hamas, attend a memorial in the southern Gaza Strip town of Rafah on January 31, 2017, for Mohamed Zouari, a 49-year-old Tunisian engineer and drone expert, who was murdered at the wheel of his car outside his house in Tunisia in December 2016. The armed wing of Hamas said that the Jewish state was responsible for the murder in eastern Tunisia, of Mohamed Zaouari, described as a leader of the Islamist movement specializing in the development of drones. Photo by Abed Rahim Khatib/ Flash90 *** Local Caption *** ??? ???????? ???????? ???? Foto: Abed Rahim Khatib/Flash90

Wenn ich die allzu vorhersehbaren Verurteilungen von Israels Krieg mit der Hamas und dem Islamischen Dschihad in Gaza lese, frage ich mich: „Verstehen die Leute, dass dies Terrororganisationen sind, die mit radikaler religiöser Hingabe gegründet wurden, um Israel und das jüdische Volk zu zerstören?“

Verstehen diese Leute, dass islamische Terrorgruppen sich der einzigen der Menschheit bekannten Religion verschrieben haben, die immer noch lehrt, dass es ehrenwert ist, Männer, Frauen und Kinder zu opfern und zu töten? Die meisten Weltreligionen versuchen zumindest, Freundlichkeit, Liebe und Respekt für die Menschheit zu lehren und Wege zu finden, die Welt zu einem besseren Ort zum Leben zu machen, indem sie den Menschen helfen, mit Leid oder Verlust fertig zu werden. Der radikale Islam und seine Anhänger bleiben die einzigen religiösen Gruppen, die stolz darauf sind, unschuldige Menschen zu töten. Die Hamas findet es ehrenvoll und erfreut sich daran, unschuldige Juden zu töten.

Wie interessant, dass Israels gelobtes Land mitten in islamischem Gebiet endet, das gezwungen...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!