David Lazarus

David Lazarus

David ist ein jüdisch-israelischer Jeschua-Gläubiger, er lehrt seit mehr als 35 Jahren über die jüdischen Wurzeln des Neuen Testaments. David ist bereits in über 25 Länder gereist, um über die Hebräischen Schriften und Israel zu lehren. David hat im Leitungskomitee der nationalen hebräischsprachigen Pastorenkonferenz Israels gedient, wo er relevante Themen definierte und vermittelte, die lokale messianische Gemeinden in Israel betrafen. Dazu organisierte er Konferenzen für messianisch-jüdische und christliche Leiter in der ganzen Welt.

Nachdem er im ersten Libanonkrieg als Sanitäter eines IDF-Panzerbataillon gedient hatte, erwarb David Universitätsabschlüsse in Bibelstudien, Kommunikation und Journalismus. Zusammen mit seiner Frau Michaella diente er ab 1987 etliche Jahre als Leiter der hebräischsprachigen Gemeinde Beit Immanuel in Jaffa, Israel.

David und Michaella haben vier verheiratete Kinder und eine wachsende Generation von Enkelkindern.

Seite 1 / 16