Israel Heute – Das Wetter

Der Regen kehrte schon gestern, wie vorhergesagt, zurück. Bis zum Nachmittag kann es vom Norden bis zum nördlichen Negev noch zu vereinzelten Regenschauern kommen, auch Gewitter sind möglich.

von |

Das Wetter für heute in Israel:

Der Regen kehrte schon gestern, wie vorhergesagt, zurück. Nachdem es gestern mit 22 Grad schon fast sommerlich warm war, lag die Temperatur in Jerusalem am frühen morgen bei gerade mal 5 Grad. Bis zum Nachmittag kann es vom Norden bis zum nördlichen Negev noch zu vereinzelten Regenschauern kommen, auch Gewitter sind möglich. Im Jordantal, in der Judäischen Wüste und am Toten Meer besteht die Gefahr von Blitzfluten. Folgende Höchsttemperaturen werden erwartet: Jerusalem 12 Grad, Tel Aviv 17 Grad, Haifa 15 Grad, Tiberias am See Genezareth 18 Grad, am Toten Meer 24 Grad, Beersheva 17 Grad, Eilat am Roten Meer 24 Grad. Der Wasserpegel des See Genezareth ist um weitere anderthalb Zentimeter gestiegen und liegt jetzt bei -212.53 m unter dem Meeresspiegel.

Das heutige Titelbild zeigt die Jaffastraße in Jerusalem heute früh. Durch den Regen herrscht eine ganz andere Atmosphäre. Auch waren deutlich weniger Menschen unterwegs, wie man an der leeren Straße sehen kann. Bald werden diese „winterlichen“ Bilder der Vergangenheit angehören. Bleibt zu hoffen, dass das Land bis zum Ende des Winters noch viel Regen bekommen wird.

Fast leere Jaffastraße, heute früh (Foto: Dov Eilon)

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox