MitgliederDie Segnungen durch Israel

In Teil 2 unserer Betrachtung von „Das Geheimnis des Olivenbaums“ wenden wir uns der Beziehung zwischen Israel, der Kirche und den messianischen Juden zu.

von David Lazarus | | Themen: Das Geheimnis des Olivenbaums
Juden beten an der Klagemauer
Juden beten an der Klagemauer Foto: Abir Sultan/Flash90

In dieser Serie veröffentlichen wir Auszüge aus einem neuen Buch von Johannes Fichtenbauer. Der Diakon rechnet sich der charismatischen Erneuerung in der katholischen Kirche zu.

 

Der jüdische Rest

 Paulus zufolge galt Errettung „zuerst den Juden, dann den Heiden“ (Römer 1,16), einige Apostel hatten also bereits erkannt, dass die Sühne des Messias nicht nur das jüdische Volk betraf. Sie hatten gesehen, dass sich einige der Heiden mehr nach Gott sehnten als es viele Juden taten. Es gibt etliche Bibelstellen, die sich auf Streitgespräche diesbezüglich zwischen den jüdischen Jüngern Jesu beziehen (Apg. 15,1-35; Phil. 3,1-4; Gal. 2,11-21). In seinem Brief an die Galater erwähnt Paulus, dass es zwischen ihm und Petrus eine beachtliche Meinungsverschiedenheit gab (Gal. 2,11-21).

 

 Das Jerusalemer Apostelkonzil

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!