MitgliederDie Juden Arabiens und die Schaffung des Islams

Teil XIII

von Yoni Israel | | Themen: Die Juden Arabiens und die Schaffung des Islam, Islam
Foto: Creative Commons

Blauer Kristall

Während die Männer von Qurayza abgeschlachtet werden, werden die überlebenden Frauen und Kinder beiseite genommen. „Macht euch keine Sorgen“, sagt Abdallah ben Salem, Mohammeds jüdischer Theologe. „Mohammed hat mir befohlen, dass euch nichts passieren wird.“ „Wehe mir, dass ich so weit gekommen bin“, murmelt Ben Salem vor Angst und Besorgnis.

„Allahu Akbarrrr“, schreien die Reiter, als sie das Qurayza-Lager betreten. „Allahhhhu Akbarrrr“, schreien die Maultierfahrer, als sie versuchen, die Reiter einzuholen. Tausend Jahre arabischer Phantasie, gespickt mit Legenden über die unerreichbaren, sanften jüdischen Frauen, die in geschlossenen Räumen wohnen. Tausend Jahre sind vergangen. „Gelobt sei unser Prophet, der uns Allahs Sieg gewährt und uns ins Paradies geführt hat“, ruft Mohammeds Leibwächter Mohammed ibn Maslamah heiser. Er springt aus dem Sattel und ergreift wie verrückt vier Frauen, zerrt sie in eine Hütte. Man hört tierähnliche Laute. Er will kein Gold, er will eine jüdische Frau aus reinem blauem Kristall, wie die Geschichtenerzähler sie immer beschreiben in ihren bezaubernden, lustvollen Gedankenreisen. Wie Tausende seiner Landsleute, die mit ihm in das jüdische Lager eingedrungen sind, gehorcht auch...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!