MitgliederBenjamin Netanjahu – Wegbereiter oder Messias?

Ist die politische Krise Zeichen des Kommens des Messias?

von Aviel Schneider | | Themen: Benjamin Netanjahu
Netanjau Foto: Yonatan Sindel/Flash90

Für die rechten Wähler im Volk ist Bibi wie Jesus am Kreuz“, bemerkte Israels anerkannter Fernsehkommentator Amit Segal in einem Interview mit Israels größter Tageszeitung Jediot Achronot. Segal ist übrigens religiös. So merkwürdig dieser Vergleich für Christen auch anmutet, von seinen Anhängern wird Bibi auf jeden Fall als Opfer gesehen. Für sie liegt der Vergleich nahe, dass Benjamin Netanjahu von der linken Elite im Volk verfolgt werde, so wie damals Jesus von den Pharisäern und dem Sanhedrin verfolgt wurde. Nur diesmal seien es die Medien, das Rechtssystem und die Polizei, die seine rechte Herrschaft nicht tolerieren und ihn deswegen auch mit undemokratischen Mitteln loswerden wollen.

Bibis Wähler sind davon überzeugt, dass ihr Kandidat grundlos verfolgt wird. Für sie ist Netanjahu der Erlöser, den Gott zur Rettung Israels berufen hat. Eine Zeitschrift hat in einem Wochenendbericht dargelegt, wie Bibi von seinen Wählern als Messias verstanden wird. Wenn man „Netanjahu + Messias“ googelt, erhält man...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!