Baum des Lebens

Der Name Feuerteufel bekommt eine andere Assoziation, wenn man ihn in Zusammenhang mit den zerstörerischen Waldbränden in Israel benutzt. Nach dem Unabhängigkeitskrieg, dem Sechstagekrieg, dem Jom Kippur Krieg, zwei Libanonkriegen, drei Gazakriegen, zwei Intifadas, eine „Messer-Intifada“, darf Israel einen weiteren Krieg in die Geschichtsbücher mit aufnehmen…

von |

Sie ist ein Baum des Lebens allen, die sie ergreifen; und selig sind, die sie halten. Sprüche 3:18

Der Name Feuerteufel bekommt eine andere Assoziation, wenn man ihn in Zusammenhang mit den zerstörerischen Waldbränden in Israel benutzt. Nach dem Unabhängigkeitskrieg, dem Sechstagekrieg, dem Jom Kippur Krieg, zwei Libanonkriegen, drei Gazakriegen, zwei Intifadas, eine „Messer-Intifada“, darf Israel einen weiteren Krieg in die Geschichtsbücher mit aufnehmen: „Der Krieg um das eigene Hab und Gut“ – mit einer „Feuer-Intifada“ wurde das so umkämpfte Land in Brand gesteckt. Unsere Gegenüber, welche sich der Befreiung des „besetzten Landes“ widmen, setzten genau die Erde in Brand? Dies ist kein neuer Terror, nur ein anderer Weg Israel zu bekämpfen!

Seit letztem Dienstag, dem 22. November, als das erste Feuer ausbrach, haben die israelische Feuerwehr und die Soldaten in zahlreichen Orten wie Haifa und in den Jerusalemer Bergen gegen die Flammen gekämpft. Über 500 Wohnungen und Häuser sind vollkommen zerstört worden, in Haifa wurden mehr als 60.000 Menschen evakuiert, Löschflugzeuge aus der ganzen Welt halfen, das Feuer zu bekämpfen. Im Volk haben sich die Menschen gegenseitig geholfen, darunter arabische Bürger, die in Not ihre Herzen und Türen jüdischen „Feuerflüchtlingen“ öffneten.

3.000 Hektar von Wäldern in Haifa und Jerusalem sind verbrannt. Jetzt müssen die Häuser wiederaufgebaut und die Wälder wieder bewaldet werden. Es wird Jahre, in einigen Fällen sogar Jahrzehnte dauern, bis sich die Natur wieder regeneriert haben wird.

Erfahren Sie mehr über das politische und geistliche Vorgehen in und um Israel, welches Sie in den ausländischen Medien und im Netz nicht finden! Erhalten Sie authentische Nachrichten direkt aus Jerusalem!

Sie erhalten 11 monatliche Druckausgaben und die aktuelle digitale Dezember Ausgabe GRATIS dazu! Noch dazu pflanzen wir in IHREM Namen einen neuen Baum im Land Israels! Am Israel Chai – und Sie unterstützen uns dabei!

Ihr Israel Heute Abo mit Baumurkunde!

Die digitale Dezember-Ausgabe gratis – jetzt lesen!

Pflanzen Sie neue Bäume in Israel!

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox