Mitglieder12 Stämme Israels – Benjamin

„Diese alle sind Stämme Israels, ihrer zwölf; und das ist’s, was ihr Vater zu ihnen geredet und womit er sie gesegnet hat; und zwar segnete er einen jeden mit einem besonderen Segen.“ (1. Mose 49,28)

von Avshalom Kapach |
Israelkarte Briefmarke

In unserem neuen Kalender für das Jahr 2019 stellen wir Ihnen jeden Monat einen der 12 Stämme Israels vor. Die Bedeutung dieser Stämme ist viel umfangreicher, als man auf den ersten Blick vermuten mag, daher wollen wir Ihnen in den kommenden 12 Monaten die Rolle der einzelnen Stämme hier noch tiefgründiger vermitteln. Wir beginnen mit dem Stamm Benjamin, der mit dem aktuellen Monat Kislev in Verbindung steht.

A uf dem Sterbebett segnet Jakob seine Söhne. Der Inhalt seiner Segenssprüche, seine visuellen Vorstellungen und die Reihenfolge der Dinge wurden zu Symbolen, die die Vielfalt und den Umfang der Möglichkeiten der Stämme Israels widerspiegeln. Für jeden der zwölf Stämme Israels war an der Brusttasche (Efod) des Hohenpriesters ein Edelstein (Avnei Choschen) befestigt, in vier Reihen jeweils drei Steine, auf denen jeweils der Name des Stammes eingraviert war. Jeder Stein und Stamm hat seine Bedeutung, sind aber in einer geistlichen Harmonie auf der Brust des Hohenpriesters wie im Volk verbunden. Jeder Stamm symbolisiert in bestimmter Weise auch einen Monat.

Jakobs jüngster Sohn war Benjamin....

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!