MitgliederWie wird Chanukka in den verschiedenen Ländern der Welt gefeiert?

Die Chanukka-Traditionen und -Feiern sind fast so zahlreich und vielfältig wie die verschiedenen jüdischen Gemeinden

von Rachel Avraham | | Themen: Chanukka
Rabbiner Yisrael Meir Lau, Oberrabbiner von Tel Aviv, und Eitan Ben Eliyahu, ehemaliger Befehlshaber der israelischen Luftwaffe, beim Anzünden des Chanukka-Leuchters am vierten Abend des jüdischen Chanukka-Festes in der Großen Synagoge in Tel Aviv. Foto: Tomer Neuberg/Flash90

Ich wuchs in den Vereinigten Staaten auf, dort feierten wir Chanukka ganz anders als bei uns in Israel. Wie viele andere jüdische Familien in den Vereinigten Staaten habe ich als Kind acht Geschenke für jede Chanukka-Nacht bekommen. Mein Vater erfand sogar eine Geschichte, in der er mir erzählte, dass Großvater Chanukka an Chanukka jüdische Häuser besuche und den jüdischen Kindern noch mehr Geschenke mache als den christlichen. Er erzählte mir das, damit ich in der Grundschule nicht neidisch auf die christlichen Kinder sein würde.

Offenbar gab es für seine Geschichte einen Vorläufer. Die Fernsehshow Saturday Night Live hatte eine Figur namens Chanukka-Harry geschaffen, eine Art jüdischen Weihnachtsmann. In der New York Times behauptete Jonathan Safran Foer satirisch, dass “er eine reale Person ist, die in jeder Chanukka-Nacht in jüdischen Häusern vorbeischaut, um Geschenke zu überbringen, die in keiner Weise vom guten Verhalten der Kinder abhängen”.

Als ich Chanukka...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!

Schreibe einen Kommentar