Weckt die Welt auf, bevor es zu spät ist Abed Rahim Khatib/Flash90
Meinungen

Weckt die Welt auf, bevor es zu spät ist

Welche andere Religion lehrt ihre Anhänger, andere zu unterdrücken und zu verletzen?

Lesen

Soweit ich weiß, ist der Islam die einzige der Menschheit bekannte Religion, die es als Ehre ansieht und ihre Anhänger dafür bezahlt, dass sie unschuldige Menschen getötet haben. Die meisten Weltreligionen lehren Freundlichkeit, Liebe und Respekt für die Menschheit. Die meisten Glaubenslehren helfen Menschen dabei, Wege zu finden, um die Welt zu einem besseren Ort zum Leben zu machen. Der Glaube hilft den Menschen oft, mit Leid oder Verlust umzugehen. Ich kenne keine Religion, die lehrt, dass es ehrenhaft ist, sich zu opfern, um sich an unschuldigen Menschen zu rächen. Außer dem Islam.

Ich höre viele Menschen und Regierungen sagen: „Wir müssen die Missstände der Muslime verstehen. Wenn wir ihnen nur zuhören und ihnen ein besseres Leben ermöglichen würden, gäbe es weniger Terror und Krieg auf der Welt.“ Friedensvorschläge und Versöhnungsversuche haben nie funktioniert und werden es auch nie tun, weil sie alle auf dieser falschen Prämisse beruhen, dass, wenn wir nur ihr Leben verbessern könnten, die Terroristen für nichts mehr zu kämpfen hätten.