Einigung auf Waffenstillstand 

Der Islamische Jihad und Israel sollen sich auf einen Waffenstillstand geeinigt haben

von Israel Heute Redaktion |
Die israelische Armee hatte Panzer an die Grenze zum Gazastreifen gebracht Foto: Yonatan Sindel/Flash90

Der Raketenbeschuss auf Israel wurde gestern bis in die späte Nacht fortgesetzt. Immer wieder heulten die Sirenen bis ungefähr 2:00 nachts in Südisrael auf. Die israelische Armee antwortete darauf mit Gegenschläge auf Einrichtungen des Islamischen Jihad, dabei wurden 6 Menschen getötet.

Währenddessen hat Ägypten versucht Israel, sowie den Islamischen Jihad und weitere Organisationen in Gaza zu einem Waffenstillstand zu bewegen.

Heute Morgen um 5:30 haben ägyptische Offizielle erstmals erklärt, dass es einen Waffenstillstand zwischen Israel und dem Islamischen Jihad gebe. Arabische Medien hatten daraufhin ebenfalls von dem Waffenstillstand berichtet, doch von der israelischen Seite gab es noch keine offizielle Bestätigung.

Später allerdings bestätigte ein Sprecher der israelischen Armee den Waffenstillstand offiziell. Einem Bericht zufolge haben auf der einen Seite der Islamische Jihad und die anderen palästinensischen Organisationen dem ägyptischen Vorschlag für einen sofortigen Waffenstillstand und für die friedliche Durchführung der Demonstrationen entlang des Grenzzauns zugestimmt, während auf der anderen Seite Israel ebenfalls dem ägyptischen Vorschlag für einen sofortigen Waffenstillstand, sowie der Einstellung gezielter Eliminierungen an Terroristen und von Schießereien auf Demonstranten entlang der Grenze zugestimmt hat.

Der Sprecher der israelischen Armee machte deutlich, dass „was auf dem Feld passiert, ist entscheidend“. Israel schenkt nichts. Wer uns schadet – dem werden wir schaden. Es gibt keine Änderung in dieser Politik.“

Die Quelle sagte auch: „Israel hat die Ziele der Operation erreicht. Der islamische Dschihad wurde erheblich beschädigt, wir haben viele Infrastrukturen zerstört und über 20 Terroristen wurden beseitigt.“

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox