Schneider Aviel

MitgliederVirtuelle Realität oder greifbarer Traum?

Dies ist nur eine von vielen örtlichen Geschichten, die das Zusammenleben von Juden und Arabern demonstrieren, obwohl der „Friedensprozess“ gescheitert ist.

Foto: Johanna Geron/FLASH90

Hier ein typischer Chat im WhatsApp:

Aviel: Schalom und Ahlan, Abu Nader, wie geht’s dir? Wie geht’s deiner Familie? Hör mal, meine Tochter fährt nächste Woche mit zwei Freundinnen in den Sinai. Bitte kümmere dich um sie und hole sie an der Grenze von Taba ab. Sie brauchen ein Taxi nach Sharam el Sheikh. Melde dich. Tischlach li…

Abu Nader: Schalom, Avi, Schalom. Wie geht’s deiner Frau und deinen Kindern? Alles gut? Werde ich machen. Gib ihr mein WhatsApp und sag ihr Bescheid, sie soll sich bei mir melden, sobald sie in Eilat ist. Mache dir keine Sorgen Avi. Ich kümmere mich um Eden. Melde dich. Tischlach li…

Aviel: Beseder, Abu Nader. Ich verbinde dich mit Eden. Schukran. Melde dich. Tischlach li…

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!