Ronit Elkabetz – Abschied einer Diva

Ronit kam aus einer orientalisch-jüdischen Familie. Ihre Eltern waren aus Marokko ausgewandert. Aufgewachsen in einem ärmlichen Viertel von Beersheva wurde sie zu einem Vorbild für Frauen, die an sich glauben.

von |

Ronit kam aus einer orientalisch-jüdischen Familie. Ihre Eltern waren aus Marokko ausgewandert. Aufgewachsen in einem ärmlichen Viertel von Beersheva wurde sie zu einem Vorbild für Frauen, die an sich glauben. Ihre Karriere begann als Model. Die erste Filmrolle hatte sie 1990 als 26-jährige in „Hameyu’ad“ von Daniel Wachsmann. 1997 ging Ronit Elkabetz nach Paris….

Den vollständigen Artikel finden Sie in der kommenden Ausgabe von Israel Heute!

Jetzt sichern!

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox