Protest gegen Foto ohne Frauen bei Treffen mit Bundeskanzlerin Merkel

Israelische Frauen, die in High Tech Firmen tätig sind, haben am Mittwoch gegen ein Treffen von Merkel mit Vertretern der israelischen Wirtschaft protestiert, bei denen nur Männer anwesend waren.

von | | Themen: Angela Merkel

(Foto: Flash90)

Israelische Frauen, die in High Tech Firmen tätig sind, haben sich am Mittwoch auf dem Rabin Platz vor dem Rathaus von Tel Aviv getroffen, um sich mit einem Foto der deutschen Bundeskanzlerin Merkel fotografieren zu lassen.

Die Aktion war als Antwort auf ein Foto gedacht, in dem sich Bundeskanzlerin Angela Merkel mit israelischen Vertretern der High Tech Industrie getroffen hatte, im Rahmen ihres kurzen Besuchs in Israel. Merkel äußerte bei dem Treffen ihre Verwunderung darüber, dass keine Frauen bei dem Treffen anwesend seien. Sie meinte weiter , es wäre besser, wenn beim nächsten treffen auch Frauen anwesend sein würden. Dies hatte das israelische Außenministerium in Verlegenheit gebracht, Merkel wurde Recht gegeben und man entschuldigte sich für die “Panne”.

Nur Männer. Bundeskanzlerin Merkel in Jerusalem (Foto: Avi Dudi/Isr. Außenministerium)

Nun wollten die israelischen High-Tech Frauen dieses falsche Bild korrigieren. Dafür wurde eine große “Puppe” aus Pappe mit dem Bild von Bundeskanzlerin Merkel angefertigt, um die herum sich dann Frauen und Männer fotografieren lassen, zusammen mit dem Schild: “Tel Aviv ist mit Merkel”.

Man wolle damit nicht zeigen, das Frauen besser als die Männer, sondern das sie ihnen gleichgestellt seien, sagte eine Initiatorin der Aktion. Es sei übrigens nicht das erste Mal, dass so etwas passiert, dass Frauen weggelassen werden, sagte eine Teilnehmerin der Aktion. Man würde dies bei Konferenzen und Veranstaltungen immer wieder sehen, dass nur Männer am Tisch säßen.

“Wenn wir nicht die Aufmerksam darauf lenken, so wie es jetzt tun, wird es immer wieder passieren, die Männer werden dort sitzen und niemand wird merken, das keine Frau dabei ist.”

Unter den Frauen, die sich fotografieren liessen, waren einige von Israels erfolgreichsten High Tech Unternehmerinnen, darunter auch die Generalmanagerin von Facebook Israel Adi Soffer Teeni.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox