Islamischer Dschihad droht mit der Ermordung eines Ministers

Der Islamische Dschihad sagt, Itamar Ben-Gvir werde sterben; er antwortet: Es wird Zeit, den palästinensischen Terrorismus zu besiegen.

von Israel Heute Redaktion | | Themen: Palästinenser, Terrorismus
Itamar Ben-Gvir ist ein Befürworter der vollen jüdischen Souveränität, und dafür wollen die Palästinenser seinen Tod.
Itamar Ben-Gvir ist ein Befürworter der vollen jüdischen Souveränität, und dafür wollen die Palästinenser seinen Tod. Foto: Olivier Fitoussi/Flash90

Ein Sprecher der palästinensischen Terrororganisation Islamischer Dschihad drohte am Montag mit der Ermordung von Itamar Ben-Gvir, dem rechtsnationalistischen israelischen Abgeordneten. Dieser wird bei der Bildung der neuen Regierung von Benjamin Netanjahu der erste “Minister für nationale Sicherheit” sein.

Der Sprecher der Terroristen sagte, dass Ben-Gvir “dasselbe Schicksal wie Rehavam Ze’evi” erleiden werde. Rehavam Ze’evi war ebenfalls ein rechtsgerichteter Abgeordneter, der 2001 in einem Jerusalemer Hotel ermordet wurde, während er als Tourismusminister diente.

Es ist bei weitem nicht das erste Mal, dass palästinensische Terroristen gedroht haben, Ben-Gvir zu töten. Ben-Gvir ist ein Hardliner-Nationalist, der auf der jüdischen Souveränität und der Ausweisung aller Araber besteht, die dem jüdischen Staat gegenüber feindlich gesinnt sind. Der israelische Inlandsgeheimdienst Shin Bet hat nach eigenen Angaben im Mai dieses Jahres einen Attentatsversuch der Hamas auf Ben-Gvir vereitelt.

Als Reaktion auf diese jüngste Bedrohung forderte Ben-Gvir die rasche Einsetzung der neuen rechtsgerichteten Regierung, damit er und seine Kollegen sich an die “Zerschlagung des islamischen Dschihad” machen können.

Eine Antwort zu “Islamischer Dschihad droht mit der Ermordung eines Ministers”

  1. Serubabel Zadok sagt:

    Itamar Ben-Gvir muss besser bewacht und geschützt werden.

Schreibe einen Kommentar

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox