„Lichter der Hoffnung“ über Jerusalem, ein Licht für jede Geisel im Gazastreifen

Auf einer Fläche von rund 1.000 Quadratmetern sind 224 Lichter zu sehen, stellvertretend für die Anzahl der von der Hamas gefangen gehaltenen Menschen.

von JNS | | Themen: Hamas, Gazastreifen
Gazastreifen
Lichtprojektoren erhellen den Himmel zum Gedenken an die von der Hamas entführten Menschen vor dem Stadion Pais Arena in Jerusalem, 26. Oktober 2023. Foto: Chaim Goldberg/Flash90

Die Ausstellung „Lichter der Hoffnung“  in Jerusalem dient als Symbol der Solidarität mit den Geiseln, die von der Hamas im Gazastreifen festgehalten werden, und soll das internationale Bewusstsein für ihre Notlage schärfen.

Vertreter der Familien der Geiseln nahmen an der Einweihung teil, die von der Jerusalemer Stadtverwaltung über die Firma Ariel auf dem Pais-Arena-Platz (der früheren Jerusalem-Arena) gesponsert wurde.

Die Anlage besteht aus 224 Lichtern, die der Anzahl der von der Hamas gefangen gehaltenen Personen entsprechen (mittlerweile wurde die Zahl auf 239 korrigiert), und erstreckt sich über eine Fläche von etwa 1.000 Quadratmetern. Die Scheinwerfer erhellen den Himmel 224 Sekunden lang in verschiedenen Farben und werden dies jeden Abend mehrmals tun. Neben jeder Glühbirne befinden sich ein Bild und der Name der jeweiligen Geisel.


Die Anzahl der Lichter und die Dauer ihrer Beleuchtung werden je nach der Anzahl der zurückgekehrten Gefangenen angepasst.

Uri Menachem, CEO der Firma Ariel, erklärte: „Die Ausstellung ‚Lichter der Hoffnung‘ in Jerusalem ist eine Botschaft an die Welt, sich in dem Bemühen zu vereinen, alle Geiseln in Frieden nach Hause zurückzubringen. Das israelische Volk vergisst nicht einmal für einen Moment die 224 Lichtblicke, die im Gazastreifen gefangen gehalten werden.“

Der Jerusalemer Bürgermeister Moshe Lion fügte hinzu: „Wir beten und hoffen auf ihre baldige Rückkehr nach Hause.“

Mitglieder

Israel Heute Mitgliedschaft

Alle Mitglieder-Inhalte lesen Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel! Kostenlose Zoom-Veranstaltungen Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus! Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem! Mitgliedschaftsangebote
  • Online-Mitgliedschaft (Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute)
  • Druckausgabe (6 x im Jahr)
  • Jüdisch/christlicher Israel-Wandkalender am Jahresende

Jährlich
Mitgliedschaft

68,00
/ Jahr
AUSSERHALB Deutschlands :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten (SCHWEIZ: 82,00 € aufgrund höherer Porto- und Versandkosten)
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

58,00
/ Jahr
First month free of charge
INNERHALB Deutschlands :: Bei Problem mit dem Fomular bitte per eMail oder Telefon bestellen (Seite: Kontakt) :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

51,00
/ Jahr
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Jährlich Digitales Jahresabonnement
Werden Sie Mitglied

Monatlich
Mitgliedschaft

6,90
/ Monat
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Monatlich Digitales Monatsabonnement
Werden Sie Mitglied

Schreibe einen Kommentar

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox

Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter