MitgliederJuda – Der Löwe

12 Stämme Israels

von Avshalom Kapach |

Was verbindet den Stamm Juda und den hebräischen Monat Nisan? Beide stehen zwölf Dingen vor. Bei Juda sind es zwölf Brüder oder auch zwölf Stämme und bei Nisan sind es zwölf Monate. Nisan ist laut biblischer Weltschöpfung der siebte Monat und der erste sogenannte religiöse Monat, in dem das Volk Israel aus der Sklaverei in Ägypten ausgezogen ist. Der Nisan (ניסן (fällt immer in den Zeitraum von Mitte März bis Mitte April. Das ist die Zeit, wenn das jüdische Pessachfest gefeiert wird. In der Bibel hat dieser Monat mehrere Namen, darunter „der erste Monat“, „Beginn der Monate“ und „Frühlingsmonat“ (Chodesch Aviv).

In der Bibel lesen wir erstmalig von diesem „ersten“ genannten Monat, als es 40 Tage und 40 Nächte auf der Erde regnet, die Sintflut. „Und es geschah im sechshundertsten Jahr, am ersten Tag des ersten Monats (Nisan), da waren die Wasser von der Erde weggetrocknet. Und Noah entfernte das Dach von der Arche und schaute und siehe, die Fläche des Erdboden war trocken.“ Symbolisch reflektiert dieser Moment...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!