MitgliederExklusiv: Evangelikale in Jordanien und das Evangelium für die Araber

Israel Heute spricht mit einem jordanischen Pastor, der in seinem Land und in der arabisch-muslimischen Welt an vorderster Front für das Evangelium kämpft

von Rami Dabbas | | Themen: Christen
Foto: Raed Safadi

Raed Safadi ist heute Pastor der Arabic Baptist Church of San Antonio in Texas, aber er wurde in Jordanien geboren, und sein Dienst konzentriert sich darauf, Muslime dort und im weiteren Nahen Osten sowie in den USA zu erreichen. Er glaubt, dass Evangelisation eine christliche Pflicht ist, egal wo man sich befindet.

Man hört nicht oft von Evangelisationsbemühungen in Jordanien und der arabischen Welt, aber sie finden statt. Und Pastor Raed ist bei Gläubigen mit muslimischem Hintergrund in Jordanien und überall dort, wo er tätig ist, bekannt und beliebt. Pastor Raed ist auch einer der seltenen arabischen Pastoren, die den Islam als eine dunkle Täuschung und böse Macht ansehen, und er hat als Christ den Auftrag, Muslimen zu helfen, das Licht Christi zu sehen.

Israel Heute sprach mit Pastor Raed über den Zustand der evangelikalen christlichen Gemeinschaft in Jordanien und die dortigen Evangelisationsbemühungen, die schließlich zu seinem Exil in den USA führten.

  Israel Heute: Wie ist die Situation...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!