MitgliederEbnet neue Technologie den Weg zum Malzeichen des Tieres?

von David Shishkoff

Mehrere Szenarien globaler Verbraucherkontrolle werden im Internetzeitalter möglich, sogar von israelischen Innovatoren

| Themen: Technologie, Bibelprophezeiung, Endzeit
Foto: Pixabay

Es mag gruselig erscheinen, aber man sollte dies im Auge behalten. Ist das leicht zu verfolgende Smartphone in unserer Hand ein Vorläufer des “Malzeichens”, ohne das wir weder kaufen noch verkaufen können?

Jetzt greift ein israelisches Unternehmen die Idee der “Smart Glasses” von Google auf und bringt Mini-Smartphones auf unserer Stirn oder in deren Nähe an.

Mittlerweile ist es fast schon zu banal, zu erwähnen, wie schnell die Computertechnologie die globale Überwachung von Milliarden von Bürgern praktisch zu einem Selbstläufer macht.

Ein gewöhnlicher Desktop-Computer kann heute eine Billion Informationen (ein Terabyte) speichern. Wenn man bedenkt, dass es “nur” 8 Milliarden Menschen gibt, und sich die Geschwindigkeit der technischen Innovation vor Augen hält, wird deutlich, wie leicht sich Regierungen und Organisationen weltweit zusammenschließen können, um kriminelle Handlungen einzuschränken. Einige vermuten, dass ein vereintes, globales System wie dieses ein Vorläufer des “Tieres” ist, das im letzten Buch des Neuen Testaments – der Offenbarung – prophezeit wird.

Vor einer Woche erhielt Israel Heute eine hebräische Pressemitteilung über ein israelisches High-Tech-Start-up-Unternehmen namens EyeJets.net, das Lösungen...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!

2 Antworten zu “Ebnet neue Technologie den Weg zum Malzeichen des Tieres?”

  1. Gisela Fiedler sagt:

    Ohne Chip kann man nicht kaufen oder verkaufen. Die NWO wird bald kommen. Viele Menschen haben schon den Chip auf der Hand.

  2. Gisela Fiedler sagt:

    Das sind Satan zahlen ,666

Schreibe einen Kommentar