Die Geschichte einer israelischen christlichen Offizierin

Die Zahl der in der israelischen Armee dienenden Christen nimmt weiter zu. Diesmal ist es ein Offizier! Und ein Mädchen!

Für israelische Juden, die die Schule abschließen, ist der Dienst bei der israelischen Armee obligatorisch. Aber immer mehr arabischsprachige Christen schließen sich den Juden an. Einige dieser mutigen jungen christlichen Männer und Frauen erhalten Morddrohungen und werden von benachbarten Arabern geschlagen, die den Armeedienst als verräterisch betrachten. Lesen Sie hier das Zeugnis eines jungen Soldaten, und wie arabische Politiker diesem jungen, engagierten christlichen Soldaten große Probleme bereiteten. Die Situation wurde so schlimm, dass die israelische Knesset ein Gesetz verabschiedete, das Christen schützen soll, die sich in der israelischen Armee engagieren.

 

Ein neuer Geist in der christlichen Gemeinschaft Israels

Der Bericht, das von der Armee über Leutnant Nadeel hochgeladen wurde, zeichnet ein völlig neues Bild. Hier sehen Sie ein ganzes Dorf, das den israelischen Militärdienst unterstützt und sich darüber freut, dass es ihr gelungen ist, Offizierin zu werden. Während immer mehr israelische Christen der Armee beitreten, werden sie, ihre Familien und Gemeinschaften mutiger und bereitwilliger, sich für Israel einzusetzen, trotz der Gefahren, denen sie nicht nur auf dem Schlachtfeld, sondern auch innerhalb der arabischen und muslimischen Welt ausgesetzt sind.

In Israel gibt es über 130.000 christlich-arabische Staatsbürger. Wie Nadeel werden sie zu einigen der wichtigsten Sprecher Israels über das Leben in der jüdischen Nation.

Interessant ist auch, dass Nadeel sich als israelische Christin und nicht als arabische Christin definiert. Dies würde darauf hinweisen, dass ihr Glaube an Jeschua (Jesus) ihre primäre Identität, aber sie sich ebenfalls als Israelin sieht, obwohl sie in Israel in erster Linie als Araberin betrachtet wird. Ein großes Lob an die Armee, die diese wunderbare Geschichte Ihres christlichen Offiziers veröffentlicht hat.

 

Araber lieben Israel und Juden lieben Araber?

Der vielleicht bewegendste Teil dieser Geschichte ist, wie Nadeel sich mit ihren jüdischen Armeekameraden verbindet und wie diese sie akzeptieren und sich mit ihr freuen. Was für eine wundervolle Szene. Dies ist die wahre Geschichte Israels und ich ermutige unsere Leser, diese und andere Geschichten zu teilen, damit die Welt die Wahrheit kennt und die Wahrheit uns von den zerstörerischen Lügen und dem Hass befreit, die über Israel verbreitet werden.

Lassen Sie uns für noch mehr Mut für die jüdischen und christlichen Soldaten Israels beten und für ihre kühne Botschaft, gemeinsam die jüdische Nation zu verteidigen und ein geeintes Israel zu erleben.

Wollen Sie mehr Nachrichten aus Israel?
Kicken Sie hier für unseren täglichen freien Newsletter.

Kommentare: