MitgliederArabische und Israelische Wissenschaftler im Vergleich

Israelische Universitäten und Forschungszentren sind seit Jahren in ihren jeweiligen Gebieten weltweit führend.

Foto: Flash90

Man nehme als Beispiel die Entwicklung militärischer Technologien. Israel hat vollautomatische Geräte und Fahrzeuge entwickelt, mit denen man Angriffe und Spionageaktionen durchführen kann, ohne das Leben von Soldaten zu gefährden. In Sachen Abwehr hat sich der Iron Dome als Schutzschild vor Raketen als äußerst verlässlich herausgestellt.

Auf medizinischer Ebene hat Israel unter anderem hochentwickelte, robotische chirurgische Geräte erstellt, die bereits in anderen Ländern wie Deutschland verwendet werden. Noch viele weitere Beispiele könnte man anführen, die das Ausmaß der Innovationen und bahnbrechenden Erfindungen aus dem kleinen Land Israel belegen, in deren Genuß die stärksten Nationen der Welt kommen.

Schon Jahrzehnte vor der Gründung Israels bestand die jüdische Führungsriege darauf, dass Bildung und Wissenschaft die Basis aller nationalen Unternehmen des Landes sein sollten. Man gründete daraufhin im Jahr 1912 das Technion – Israels Institut der Technologie.

In der arabischen Welt bestanden die Führer dagegen darauf, dass der Staat zuerst kommt, und zwar auf Kosten ihrer eigenen Intellektuellen,...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!