Alter Konflikt, neue Verbündete WAM/TPS
International

Alter Konflikt, neue Verbündete

Eine eingehende Untersuchung der Normalisierung zwischen Israel und den VAE aus arabischer Perspektive

Lesen

Die Beziehungen zwischen den VAE und dem Staat Israel reichen viele Jahre zurück, doch erst in diesem Monat wurden sie “offiziell” gemacht. In der Vergangenheit trafen sich Beamte beider Länder in den Hauptstädten der USA oder Europas, um gemeinsame Interessen und Feinde zu erörtern.

Bereits Mitte Juni bekamen wir Hinweise darauf, dass ein Abkommen in Arbeit war, als der emiratische Außenminister Ahmed Gargash einen Artikel in der hebräischsprachigen Zeitung Yediot Aharonot veröffentlichte, in dem er Israelis direkt berichtete: “Wenn es keine Annexion gibt, dann wird es alles geben.”

Offen gesagt, Netanjahus Entscheidung, den “Weg des Krieges” oder vielmehr den Weg der Annexion zu gehen, den viele seiner politischen Kollegen in der Vergangenheit immer wieder abgelehnt hatten, überraschte viele, auch in seinem inneren Kreis. Nun fragen sich einige, ob er wirklich vorhatte, die Annexion zu vollziehen, oder ob es ein kluger Schachzug war, um Israel dem alternativen Ziel der Normalisierung näher zu bringen.

Warum dieser Zug für Israel wichtig war, ist ganz klar. Aber es ist ebenso wichtig zu verstehen, warum er für…