Video des Tages

Im Südosten Tel Avivs befindet sich der sogenannte Wolfson Park, benannt nach dem Namen der Ehefrau des jüdisch-britischen Geschäftsmanns und Philanthropen Isaac Wolfson.

von |

Edith Wolfson Park Tel Aviv

Im Südosten Tel Avivs befindet sich der sogenannte Wolfson Park, benannt nach dem Namen der Ehefrau des jüdisch-britischen Geschäftsmanns und Philanthropen Isaac Wolfson. Beide haben für die Errichtung des Parks beigetragen, der sich in der Nähe des Treffpunkts der Städte Tel Aviv, Givatayim und Ramat Gan befindet. Der Park befindet sich auf einem 57 Meter hohen Hügel, der höchste Ort in Tel Aviv. Das heutige Video zeigt uns den Blick auf den Park mit der Stadt im Hintergrund.

Geometrische Statuen des Künstlers Danny Caravan im Wolfson Park (Foto: Moshe Shai/Flash90)

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox