Rivlin ruft zu Einheit in Spanien auf

Bei seinem Staatsbesuch in Spanien stellte sich der israelische Präsident Reuven Rivlin auf die Seite der spanischen Regierung in Madrid, die eine Abspaltung Kataloniens von Spanien zu verhindern versucht. Spanien solle auf der Seite Israels gegen die BDS-Bewegung stehen.

von | | Themen: BDS

Bei seinem Staatsbesuch in Spanien stellte sich der israelische Präsident Reuven Rivlin auf die Seite der spanischen Regierung in Madrid, die eine Abspaltung Kataloniens von Spanien zu verhindern versucht. Rivlin sagte: „Für uns ist Spanien ein Land und die Probleme, die es zurzeit hat, sind eine interne Angelegenheit.“

Rivlin forderte die Spanier auf, gegen die BDS-Bewegung einzustehen, die Israel international isolieren und boykottieren möchte. So wie Israel in seiner Krise an der Seite Spaniens stehe, solle auch Spanien an der Seite Israelis gegen die Boykottbewegung stehen, die „mit antisemitischen Elementen infiziert“ sei, wie Rivlin es nannte.

Während seines Besuchs des spanischen Parlaments demonstrierten vor dem Eingang etwa 20 Israelgegner, die „Free Palestine“ und „Mörder“ schrien. Sie schwenkten dabei palästinensische Fahnen und hielten ein Schlid mit der Aufschrift „Kein Völkermord in Palästina“ hoch.

Beim Besuch des Parlaments wurde die Lage im Nahen Osten angesprochen, genauso wie der Terror weltweit, dem sich Israel und Europa gegenübersehen. Rivlin betonte dabei die Rolle Irans, der der größte Finanzierer und Unterstützer des islamischen Terrors ist und rief dazu auf, zu verhindern, dass es in den Besitz von Atomwaffen kommt.

Nach dem Treffen wurden einige Kooperationsabkommen unterzeichnet, die vor allem Partnerschaften im kulturellen und wissenschaftlichen Bereich fördern, aber auch Schritte zur Bekämpfung des zunehmenden Antisemitismus beinhalten.

Bild: Präsident Rivlin bei seinem Treffen mit dem Spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy (Foto: Haim Zach/GPO)

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox