MitgliederRachel – Teil III

Frauen in der Bibel

von Anat Schneider |
Foto: Pexels

Kennt ihr die Fernsehserie „Der Report der Magd“ (Original: The Handmaid’s Tale)? Es ist keine einfache Serie. Sie beschreibt eine Welt, in der jeder vom System kontrolliert wird, insbesondere die Frauen. Höhergestellte Frauen sind unfruchtbar, deshalb bietet das System deren Ehemännern „Mägde“, durch die die nächste Generation geboren wird. Diese Mägde sind wie Maschinen, die schwanger werden und gebären müssen und sich dann vom Kind verabschieden und zur nächsten Familie gehen, um dort bei der Familiengründung zu helfen. Und während die Aktion im Gange ist, liest jemand die Verse, in denen die Bibel so etwas zu erlauben scheint.

Während der ganzen Serie konnte ich den Vergleich mit den Sklavenfrauen Silpa und Bilha, den Dienstmädchen von Lea und Rachel, und Hagar, Sarahs Magd, nicht abschütteln. Denn genau dies ist ihre Aufgabe: Kinder bekommen, die jemand anderem gegeben werden. Die Serie ist keine leichte Kost, wie auch dieser Teil der Bibel für mich schwer zu verstehen ist.

Rachel sagt zu Jakob: „Siehe, da ist meine Magd Bilha,...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!