Israelischer Araber in Saudi-Arabien wegen Lob für Israel verhaftet

„Israel ist das großartigste Land der Welt“, sagt ein arabischer Mann in Bezug auf den mangelhaften saudischen Service

von Israel Heute Redaktion | | Themen: Israelische Araber, Apartheid
Die Kritiker Israels behaupten, das Land praktiziere Apartheid, aber die hier lebenden Araber wissen, dass sie die gleichen Rechte wie alle jüdischen Bürger haben, einschließlich des Zugangs zu Israels erstklassiger Gesundheitsversorgung.  Foto: Yossi Aloni/Flash90

Araber haben es schwer in Israel. Zumindest ist es das, was ihnen Amnesty International weismachen will. In Wirklichkeit geht es den Arabern im jüdischen Staat besser als in den meisten arabischen Ländern, und einige scheuen sich nicht, dies zu sagen.

Ein israelischer Araber wurde Berichten zufolge Ende letzten Monats in Saudi-Arabien verhaftet, weil er lautstark verkündete, wie wunderbar der jüdische Staat für die dort lebenden Araber ist.

Die Familie des Mannes berichtete dem Nachrichtenportal Ynet, dass er in Saudi-Arabien war, um die heilige Stadt Mekka zu besuchen. Dann soll er dringend medizinische Hilfe benötigt haben. Er wollte einen Arzt aufsuchen, wurde aber stattdessen zu einer Apotheke geschickt.

Nachdem er dort nur unzureichend behandelt wurde, zückte der Mann sein Handy, um die Situation auf Video festzuhalten. Dabei soll er das saudische medizinische Establishment kritisiert und Israel gelobt haben.

„Ich nannte meinen Namen, den Namen meines Vaters, alles. Ich sagte, ich wolle einen Arzt aufsuchen, sie schickten mich in eine Apotheke. Ich schwöre bei Gott, dass unser Leben in diesem Land [Israel] ein Segen ist, in Gottes Namen. Israel ist das großartigste Land der Welt“, hört man den Mann auf Arabisch sagen.

Die Familie meldete, dass der Mann, ein Beduine aus der südlichen Stadt Rahat, an Diabetes leidet. Den Berichten zufolge können sie ihn seit seiner Verhaftung nicht mehr erreichen.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox