Israel plant Wiederaufnahme des Tourismus in diesem Monat

Israel versuchte bereits im Juni, den Tourismus wieder vollständig zu öffnen, als die COVID-19-Infektionsraten fast bei Null lagen. Doch dann tauchte die Delta-Variante auf

von Israel Heute Redaktion |
Foto: Moshe Shai/Flash90

Nachdem das Coronavirus angeblich überwunden war, öffnete Israel im Juni wieder seine Pforten für ausländische Touristen, um dann einige Wochen später seinen Luftraum wieder zu schließen, da die COVID-19-Infektionsraten nach der Verbreitung der Delta-Variante wieder rapide angestiegen waren.

Experten gehen nun davon aus, dass die israelische Kampagne zur Impfauffrischung sowie die Impfung von Kindern ab 12 Jahren die Situation ausreichend stabilisiert hat, um einen erneuten Versuch zur Wiederaufnahme des Tourismus zu unternehmen.

Der folgende Text wurde uns von Lydia Weitzman, Pressereferentin des israelischen Tourismusministeriums, zugesandt:

„Das israelische Tourismusministerium wird ab dem 19. September sein touristisches Pilotprogramm wieder aufnehmen, bei dem organisierte Reisegruppen von 5-30 Touristen aus ‚grünen, gelben und orangen‘ Ländern Israel besuchen können. Die Zahl der ausländischen Touristengruppen, die im Rahmen dieses Programms nach Israel einreisen dürfen, ist nicht begrenzt.

Ausländische Touristen müssen eine zweite, vom israelischen Gesundheitsministerium anerkannte Impfung innerhalb der letzten sechs Monate oder eine dritte Impfung nachweisen, um nach Israel einreisen zu dürfen. Die Touristen müssen außerdem einen negativen PCR-Test vorlegen, der bis zu 72 Stunden vor ihrer Ankunft durchgeführt wird, und werden bei ihrer Ankunft am Ben-Gurion-Flughafen einem serologischen Test unterzogen.

Das Pilotprogramm, das im Mai 2021 ins Leben gerufen wurde, um ausländischen Touristen eine sichere, kontrollierte Möglichkeit zu bieten, Israel zu besuchen, wird als Erfolg betrachtet. Über 2.000 Touristen sind nach Israel eingereist, hauptsächlich aus den USA und Europa, und es wurde kein einziger Corona-Fall unter den Gruppen festgestellt. Es besteht die Hoffnung, dass in naher Zukunft einzelne Touristen nach Israel einreisen dürfen, je nachdem, wie hoch die Erkrankungsraten in Israel und weltweit sind.“

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

FREI in Ihrer Inbox