Israel Heute Morgen

Ich hoffe, Sie hatten einen guten Start in den Tag. Während in Deutschland schon herbstliches Wetter vorhergesagt wird, herrscht hier bei uns weiter sommerliches Wetter, wie es sich gehört. Jeden Tag haben wir mehr oder weniger das gleiche Wetter. Heute: „Normale“ Schlagzeilen in den Zeitungen, Israelis fahren bei Rot und das Wetter für heute in Israel.

von |

Guten Morgen liebe Leser!

Ich hoffe, Sie hatten einen guten Start in den Tag. Während in Deutschland schon herbstliches Wetter vorhergesagt wird, herrscht hier bei uns weiter sommerliches Wetter, wie es sich gehört. Jeden Tag haben wir mehr oder weniger das gleiche Wetter. Ich hätte gerne mal etwas Regen zwischendurch, aber so etwas gibt es hier so gut wie nie im Sommer.

Hier das Wetter für heute in Israel:

Teils heiter teils wolkig. Folgende Höchsttemperaturen werden erwartet: Jerusalem 29 Grad, Tel Aviv 30 Grad, Haifa 29 Grad, Tiberias am See Genezareth 37 Grad, am Toten Meer 39 Grad, Eilat am Roten Meer 41 Grad. Der Wasserpegel des See Genezareth liegt derzeit bei -213,13 m unter dem Meeresspiegel, Tendenz sinkend.

Momentan scheint Israel ein ganz normales Land zu sein, dass sich nicht mit Terror beschäftigen muss. Auf den Titelseiten der Tagesszeitungen erscheinen ganz „normale“ Schlagzeilen. Natürlich ist die Olympiade jetzt das aktuelle Thema. Leider haben unsere Sportler bis jetzt enttäuscht und keine Erfolge verzeichnen können, aber das kann ja noch kommen. Der Skandal um die Kornflakes ist immer noch eines der wichtigsten Themen bei uns, denn es hat ja direkte Auswirkungen auf unser tägliches Leben. Jeder war gewohnt, Produkte von Telma zu kaufen.
Die Zeitung „Jedioth Achronot“ beschäftigt sich heute mit dem israelischen Autofahrer und die hohe Zahl der Verkehrsunfälle. Es wird berichtet, dass fast jeder 5. Israeli eine Kreuzung bei Rot überfährt. Das Überfahren einer roten Ampel ist eines der Hauptursachen für Unfälle. Gerade vor kurzem sind zwei Frauen und ein kleines Mädchen ums Leben gekommen, als ihr Wagen von einem Lastwagen, der bei Rot über die Ampel fuhr, angefahren wurde. Die Zahl der Verkehrstoten in Israel ist in diesem Jahr erstmals seit einigen Jahren wieder angestiegen.
Wenn ich mit dem Auto unterwegs bin, sehe ich, dass fast alle schneller fahren als es erlaubt ist. Dann gibt es diese Überholer und Möchtegern-Rennfahrer, die nicht nur ihr Leben, sondern auch das Leben der anderen in Gefahr bringen. Warum sich diese Fahrer so auf der Strasse benehmen, weiss ich nicht. Aber ich denke, dass es diese Fahrer auch woanders gibt.

Also, seien Sie vorsichtig im Strassenverkehr, ich wünsche Ihnen einen angenehmen Tag, machen Sie es gut.

Shalom aus Jerusalem!

Dov

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox