MitgliederGott im Hebräischen Lied – Ofra Haza: Gebet

Ofra Haza war eine international anerkannte Sängerin, die unter anderem für den Grammy Award nominiert wurde. Sie starb im Alter von 43 Jahren, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere.

von Anat Schneider |
Ofra Haza
Foto: YouTube

Die Umstände ihres Todes sind bis heute nicht geklärt. Das Lied „Gebet“ wurde ein Lied des Gebetes und der Hoffnung, ein Lied, in dem wir unser Bedürfnis nach Gottes Schutz zum Ausdruck bringen.

Es ist ein Lied, in dem wir nach den grundlegenden Dingen fragen, die uns Moral und Lebensfreude aufrechterhalten, ein Lied, in dem wir nach dem fragen, das uns mit ewiger Freude erfüllen kann. Wenn wir vor dem Schöpfer stehen, ist es egal, wie alt wir sind. Dies sind Momente, die wir alle kindlich empfinden, als solche, die Schutz brauchen. Wirklicher Schutz wird nur von oben kommen. Um diesen Schutz bitten wir. Deshalb heißt das Lied „Gebet“.

Text: Bezalel Aloni

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!