Die Welt hofft auf israelische Cyber-Sicherheit Miriam Alster/Flash90
Israel

Die Welt hofft auf israelische Cyber-Sicherheit

Cybertech 2017 Messe in Tel Aviv

Lesen

Computer gewinnen in unserem Leben immer mehr an Einfluss. Während früher ein großes Gerät auf dem Schreibtisch stand, tragen wir heute zumeist einen Computer mit uns herum. Computer berühren mittlerweile fast alle Bereiche des menschlichen Lebens, es gibt kaum einen Ort, der nicht durch einen Computer gesteuert wird. Die Uhr am Handgelenk, der Kühlschrank, manchmal befindet sich ein Computer in Form eines medizinischen Geräts sogar im menschlichen Körper. Und in Zukunft soll die „Vercomputerisierung“ des Lebens noch zunehmen, wenn das gesamte Wohnhaus computergesteuert wird, dazu das Auto und so gut wie alle anderen Lebensbereiche.

Das klingt für manche vielleicht sehr schön, aber die schlechte Nachricht ist, dass all diese computergesteuerten Geräte „gehackt“ werden können, was bedeutet, dass Fremde Zugriff auf die Geräte nehmen können, die uns umgeben. Wer eine Smartwatch oder ein Smartphone bei sich trägt, das gehackt wurde, kann dem Hacker dadurch Zugang zu allen Geräten in einem bestimmten Umkreis geben…