MitgliederWird es nach der Annexion eine Intifada geben?

Arabische Führer drohen mit Gewalt, was Trump verärgert. Werden die durchschnittlichen Palästinenser dem Ruf zu den Waffen folgen?

von Yochanan Visser |
Foto: Abed Rahim Khatib Flash90

In der vergangenen Woche erneuerte die Hamas ihre Angriffe auf den Süden Israels, als sie Brandballons und eine Mörsergranate abfeuerte, die in der Region Eschkol im Süden Israels explodierte.

Das israelische Militär reagierte mit Angriffen auf Ziele der Hamas in Gaza, will aber eine weitere Eskalation eindeutig vermeiden.

Auf Befehl des neuen Verteidigungsministers und stellvertretenden Premierministers Benny Gantz erlaubte Israel darüber hinaus den Transfer von 50 Millionen Dollar Bargeld aus Katar an arme Familien in Gaza, aber Hamas-Beamte sind für die Verteilung des Geldes verantwortlich, so dass nicht klar ist, wie viel von der katarischen Hilfe in die Hände von Menschen gelangt, die sie wirklich brauchen.

Die Hamas wendet viel Energie auf, um die klassische Erzählung von Armut und Elend über die Situation in Gaza aufrechtzuerhalten, wo heute 50 Prozent der Arbeitskräfte arbeitslos sind.

Es gibt jedoch noch eine andere Geschichte über Gaza zu erzählen, die es nicht in die Mainstream-Medien schafft.

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!