MitgliederWas würde Christus sagen und tun, stünde er vor einem Checkpoint?

Zahlreiche Leser haben auf die Frage geantwortet, die wir im letzten Heft auf Seite 41 stellten: „Was würde Jesus sagen und tun, stünde er heute vor einem Checkposten?“

von |
Kalandia checkpoint
Kalandia checkpoint Foto: Kobi Gideon / FLASH90

Ursprünglich aufgeworfen wurde diese Frage von der palästinensischen Webseite „Christ at the Checkpoint“. Der Hintergrund: Palästinensische Christen messen gern das Verhalten Israels am Verhalten Jesu.

 

Wer so fragt, will eigentlich nur provozieren. „Die scheinheilige Frage verkennt das Problem“, schreibt Frank aus Berlin. Alexander aus Deutschland bewundert Jesus, der „immer das richtige Wort für eine Sache fand.“ Dies hätte Jesus auch im Fall der Checkposten gefunden. Christina aus der Schweiz betont, dass „Jesus die Wahrheit kennt und weiß, weshalb Sicherheitszaun und -mauer errichtet wurden. Nicht, um die Palästinenser einzusperren, sondern weil Israel Angst vor Selbstmordanschlägen hatte.“

Wenn palästinensische Christen diese Frage stellen, sollten sie selbst sich auch entsprechend Jesu Gebot verhalten, denn „schließlich predigen sie rund um die Uhr von der Liebe Jesu“, unterstrich Joachim aus dem Schwarzwald. Aber in Wahrheit kritisieren sie Israels politisches Verhalten und zweifeln an, dass Israel aus biblischer Sicht Anspruch auf das Land hat. Nicht nur sei Nächstenliebe geboten,...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!

Mitglieder

Israel Heute Mitgliedschaft

Alle Mitglieder-Inhalte lesen Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel! Kostenlose Zoom-Veranstaltungen Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus! Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem! Mitgliedschaftsangebote
  • Online-Mitgliedschaft (Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute)
  • Druckausgabe (6 x im Jahr)
  • Jüdisch/christlicher Israel-Wandkalender am Jahresende

Jährlich
Mitgliedschaft

68,00
/ Jahr
AUSSERHALB Deutschlands :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten (SCHWEIZ: 82,00 € aufgrund höherer Porto- und Versandkosten)
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

58,00
/ Jahr
First month free of charge
INNERHALB Deutschlands :: Bei Problem mit dem Fomular bitte per eMail oder Telefon bestellen (Seite: Kontakt) :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

51,00
/ Jahr
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Jährlich Digitales Jahresabonnement
Werden Sie Mitglied

Monatlich
Mitgliedschaft

6,90
/ Monat
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Monatlich Digitales Monatsabonnement
Werden Sie Mitglied

Schreibe einen Kommentar